Padre Dietmar Krämer, Iglesia Católica
Bienvenidos en ESMORACA & Mojinete, Bolivia

Sede Parroquial de la Parroquia “San Francisco de Asis” es Esmoraca: 3.503 m sobre el nivel marítimo, Prov. Sud Chichas, Dpto. Potosí. Mojinete con sus comunidades en la Prov. Sud Lipez, forman parte de la misma Parroquia. die Pfarrkirche „San Francisco“ in Esmoraca Bolivien
Die Pfarrkirche „San Francisco“ in Esmoraca Bolivien am 14. August 2014
QTH Koordinaten: S 21º 41' 727'' W 66º 13' 710'' eine Höhe von 3477 m

Für meinen Heimaturlaub Missionsauto gesucht

Heimaturlaub September 2018 bis Ende Dezember 2018
Mein Hauptquartier in Deutschland werde ich wieder am Fuß des Schwarzwaldes im Blumendorf Sasbachwalden aufschlagen. Noch bin ich für Besuchsfahrten im südbadischen Raum auf der Suche nach einem Auto!

Erste Termine Heimaturlaub 2018<<<<<<

Postdienst ist seit  Anfang April mit Einschränkungen wieder in Betrieb:
Die Regierung von Bolivien teilt mit, dass der Postversand nach Bolivien seit April wieder möglich ist. Nun macht das jetzt aber immer noch lokale Probleme. Gut sind wir gestern via Villazón in Tupiza gelandet. Im Pfarrbüro in Tupiza wurde ich von den Sekretären auf einen Anruf vom Postamt in Uyuni angesprochen. Bis nach Uyuni sind Päckchen für einen P. Dietmar Krämer gekommen und wie man diese nach Tupiza schicken könne. Da ich in Uyuni noch "Seilschaften" habe, werden diese jetzt nachforschen. Die Post in Tupiza ist zumindest noch geschlossen und keiner weiß so recht, wie es weitergeht. Also, noch keine Post schicken!!! Es kann sein, dass Tupiza gar keine Post mehr bekommt dann müsste ich in Uyuni ein Postfach anlegen. Die Entfernung zum Briefkasten würde dann von 120 km auf ca 300 km durch die Berge der Hochanden ansteigen.
"saludos" P. Dietmar.

Missionsspenden: [das funktioniert noch ohne Probleme]
zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit, sowie Instandsetzung bzw. Neubau verschiedener Kapellen. Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist, Pax-Bank Köln Iban: DE29 3706 0193 0021 7330 32 BIC: GENODED1PAX Wichtig mit Vermerk für Padre Dietmar Krämer Bolivien. Sollte es mit der Spendenbescheinigung ‘mal nicht klappen, schickt Frau Bachfeld von der Missionsprokur, Tel.: 02133-869144 oder Email: bachfeld@spiritaner.de auf Anfrage dann die gewünschte Bescheinigung.
Infos zur PAX Bank<<<<<<


Deutschland

Offenburg: Anonyme Spenderin aus Offenburg überweist nach Lektüre der Osterausgabe 2014 des Kleeblattes 3.000 EURO für die Kirchen Renovation der Pfarrkirche in Esmoraca Bolivien
„ein herzliches VERGELT’S GOTT"

XXXXXXXX: Es gibt auch immer wieder Spender, die Mt 6, 3 wortwörtlich nehmen: “Wenn du Almosen gibst, soll deine linke Hand nicht wissen, was deine rechte tut.” So ein HERZLICHES VERGELT’S GOTT an “WS PRIV”.

Düsseldorf: Dem Spender der Lautsprecheranlage unserer frisch renovierten Pfarrkirche in Esmoraca ein herzliches „Dankeschön“ für die 1000 Euro Spende. Unser Spender kommt aus Düsseldorf Deutschland.

Australien

Adelaide: Australierin spendet 305 € für die Kirchenrenovierung sowie 629,20 EUR und im Jahr 2016 nochmals knapp 500 Euro für den neuen Pfarrtoyota in Esmoraca! Im September 2017 ca 600 Euro für den Kappellenbau Casa Grande und die Übernahme einer Patenschaft für Jhovana. Auch hier „ein herzliches VERGELT’S GOTT"

Es gibt natürlich viele andere Spender die sich mangels Platz hier nicht alle aufzählen lassen.


Mission headquarters 2018
Mission headquarters 2018

Mein Hauptquartier in Deutschland werde ich wieder am Fuß des Schwarzwaldes im Blumendorf Sasbachwalden aufschlagen. Noch bin ich für Besuchsfahrten im südbadischen Raum auf der Suche nach einem Auto! Erste Termine Heimaturlaub 2018<<<<<<

Statt Päckchen schicken das ist ja im Moment nicht möglich.
13.04.2018
Statt Päckchen schicken das ist ja im Moment nicht möglich.
https://www.esmoraca-bolivia.org/Spenden.html

Ich wünsche Euch ein gesegnetes Wochenende. Hier wird es Winter und bei Euch in Europa blühen die Kirschbäume wie mir vermeldet wurde. Foto: Verkehrsstau in den Bergen
14.04.2018
Ich wünsche Euch ein gesegnetes Wochenende. Hier wird es Winter und bei Euch in Europa blühen die Kirschbäume wie mir vermeldet wurde. Foto: Verkehrsstau in den Bergen

Lehrplan für Huguito
16.04.2018
Für die Unterstützer von Huguito: Anbei ein paar Infos zu Huguitos Ausbildung als Automechaniker in Tarija. Zu Ostern war er für ein paar Tage in Esmoraca. Ich habe den Eindruck, dass er mit Interesse beim Studium ist. “con saludos cordiales” P. Dietmar

Auf dem CERRO CHICO soll jetzt der Entelturm gebaut werden
17.04.2018
Auf dem CERRO CHICO soll jetzt der Entelturm gebaut werden. "Sistema ENLACE" der Hügel vor Esmoraca ist jetzt auch unser PUNTO ENTEL für Mojinete. [mehr Bilder<<<<<<]

Rückblick Erstkommunion in Candelaria Bolivien
Rückblick Erstkommunion in Candelaria Bolivien

18.04.2018
Einkaufen waren wir noch nicht, da der Laster vom Don Fidel erst in Villazón repariert werden muss. Das ist vielleicht bis kommenden Montag der Fall und zudem kann man derzeit auch nicht durch Mojinete fahren, da werden Wasserleitungen gelegt. Alles ist eben anders als bei Euch, hi. Dafür war ich heute Morgen bei meinem Zahnarzt in Mojinete, nachdem mir gestern Abend eine Zahnkrone rausgefallen war. Provisorisch konnte er die Sache regeln. Er hat natürlich auch nicht viel in seiner “Werkstatt”.

21.04.2018
Postdienst ist seit Anfang April mit Einschränkungen wieder in Betrieb:
Die Regierung von Bolivien teilt mit, dass der Postversand nach Bolivien seit April wieder möglich ist. Nun macht das jetzt aber immer noch lokale Probleme. Gut sind wir gestern via Villazón in Tupiza gelandet. Im Pfarrbüro in Tupiza wurde ich von den Sekretären auf einen Anruf vom Postamt in Uyuni angesprochen. Bis nach Uyuni sind Päckchen für einen P. Dietmar Krämer gekommen und wie man diese nach Tupiza schicken könne. Da ich in Uyuni noch "Seilschaften" habe, werden diese jetzt nachforschen. Die Post in Tupiza ist zumindest noch geschlossen und keiner weiß so recht, wie es weitergeht. Also, noch keine Post schicken!!! Es kann sein, dass Tupiza gar keine Post mehr bekommt dann müsste ich in Uyuni ein Postfach anlegen. Die Entfernung zum Briefkasten würde dann von 120 km auf ca 300 km durch die Berge der Hochanden ansteigen. "saludos" P. Dietmar.

22.04.2018
Gestern in Tupiza vor der Rückfahrt nach Esmoraca stehen wir vor der “Agencia Pil” hinter einem Polizeiauto im Parkverbot. Franz kauft noch ein paar Jogurts ein und zwei Polizisten bleiben am Seitenfenster meiner Fahrertüre stehen und grüßten freundlich. Ich gab lachend zur Antwort: “ich fahre gleich weg”. Antwort: “Nein, wir wollen Dich nur grüßen Padre und bitten um den Segen” Den bekamen sie natürlich und nach einem Pläuschen stiegen sie dann in ihr Auto.

Auf der Farm von Katechet Franz
24.04.2018
Auf der Farm von Katechet Franz

Ohne Worte
Ohne Worte

25.04.2018 Kapelle in Casa Grande
Der erste Materialtransport scheiterte daran, dass der Laster kaputt war. Gestern gab es in Villazón keine Dachbalken. Am kommenden Samstag versuchen wir es aufs Neue. "saludos" Dietmar.

Rundbrief in großer Schrift als pdf herunterladen <<<<<<
Der Email Rundbrief umfangreicher mit großen Bildern als PDF <<<<<<


FELICIDADES Estudiantes y Profesores del Colegio Esmoraca, su presentación en la "entrada Suipacha" con los Mineritos era SUPER. ADELANTE! vídeo 01<<<<< vídeo 02<<<<< fotos<<<<<

Schokolade, Zahnbürsten und Seife für die Kinder bitte hier klicken<<<<<<<

Sponsoren oder Paten gesucht bitte hier klicken<<<<<<<

Sammlung Fotos vom Kirchenumbau in Esmoraca ist Online bitte hier klicken<<<<<<<

la refacción del Templo Parroquia documentado por fotos clic en<<<<<<<

Film über meine Arbeit in der ehemaligen Pfarrei Llica bitte hier klicken<<<<<<<

“saludos cordiales” und in Dankbarkeit
Euer
P. Dietmar Krämer [CP4PG]

Auch speziell für Smartphone und PAD Nutzer

Jetzt auch auf Instagram<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 01<<<<<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 02<<<<<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 03<<<<<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 04<<<<<<<<<<<<<<<<

Zu meinem Blog 05<<<<<<<<<<<<<<<<

Noch zwei neue Blogs im 2017 Design, Desktop und Mobil Seiten:
http://padre-dietmar-kraemer.tumblr.com/
http://cp4pg.tumblr.com/

Meine Informationen im Social Network

Esmoraca und Mojinete Facebookseite<<<< [hier brauchen Sie keinen Facebook Account zum ansehen]
zu meinem Facebook Tagebuch<<<<<<<
Meine Seite auf Google Plus<<<<<<<<<
Zu meinem Google+ Tagebuch <<<<<<<
Meine Kurz-Nachrichten auf Twitter <<<<

Filme und Fotos aus Esmoraca, Mojinete und Talina Bolivien

Mein Video-Radio-Kanal auf YouTube<<<<<<<<<<
Meine Fotos auf Flickr<<<<<<<<<<<
Meine Fotoalben bei Google, eine sehr große Auswahl
Sie suchen sich einfach die Seite aus die Ihnen am besten gefällt
.....................................................................................
For the United States StumbleUpon<<<<<<

zu meinen Twitterseiten

Ermoraca & Mojinete, gehören zur Diözese Potosí

Bischof von Potosi

"Die Pfarreien “San Francisco de Asis” von Esmoraca und Mojinete, gehören zur Diözese Potosí in Bolivien, deren Bischof jetzt Monseñor Ricardo Centellas ist."

Rückblick über meine Arbeit in Talina

Talina, Bolivia SAN JUAN BAUTISTA de TALINA (Johannes der Täufer)
Talina, Bolivia SAN JUAN BAUTISTA de TALINA (Johannes der Täufer)
nach Talina Bolivien<<<<<<<

Rückblick über meine Arbeit in Llica & Tahua

Fiesta Asuncion in meiner ehemaligen Pfarrei Llica am Salar de Uyuini
Fiesta Asuncion in meiner ehemaligen Pfarrei Llica am Salar de Uyuini

Besuchen Sie auch die Seiten über meine Arbeit in der Hochland Pfarrei Llica Tahua um noch mehr über meine lanjährige Missionsarbeit in Bolivien zu erfahren.
Nach Llica Tahua bitte klicken<<<<<<<