Padre Dietmar Krämer, Iglesia Católica
Bienvenidos en ESMORACA & Mojinete, Bolivia

Sede Parroquial de la Parroquia “San Francisco de Asis” es Esmoraca: 3.503 m sobre el nivel marítimo, Prov. Sud Chichas, Dpto. Potosí. Mojinete con sus comunidades en la Prov. Sud Lipez, forman parte de la misma Parroquia. die Pfarrkirche „San Francisco“ in Esmoraca Bolivien
Die Pfarrkirche „San Francisco“ in Esmoraca Bolivien am 14. August 2014
QTH Koordinaten: S 21º 41' 727'' W 66º 13' 710'' eine Höhe von 3477 m

Wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Padre Dietmar Krämer Esmoraca BolivienJhoselin aus einer armen kinderreichen Familie bekommt eine monatliche Unterstützung von 20 EUR von einem Hamburger FB-Freund. Eine Patenschaft zunächst auf ein Jahr begrenzt.
Patenschaften:
Für solch eine Patenschaft habe ich noch weitere Kandidaten, z.B. den Franco Luis, um die 10 Jahre alt und Ministrant. Seine Mutter hält die Familie mit Brotbacken über Wasser. Also sehr ärmliche Verhältnisse. "a ver" vielleicht finde ich auf die Fürsprache des Hl. Franz, unseres Pfarr Patrons einen Paten. Bilder dazu gibt es hier<<<<<<<<

Neue Bankverbindung ab November 2016:
Missionsspenden: zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit, sowie Instandsetzung bzw. Neubau verschiedener Kapellen. Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist, Pax-Bank Köln Iban: DE29 3706 0193 0021 7330 32 BIC: GENODED1PAX Wichtig mit Vermerk für Padre Dietmar Krämer Bolivien. Sollte es mit der Spendenbescheinigung ‘mal nicht klappen, schickt Frau Bachfeld von der Missionsprokur, Tel.: 02133-869144 oder Email: bachfeld@spiritaner.de auf Anfrage dann die gewünschte Bescheinigung. Infos zur Bank: https://www.pax-bank.de/


Deutschland

Offenburg: Anonyme Spenderin aus Offenburg überweist nach Lektüre der Osterausgabe 2014 des Kleeblattes 3.000 EURO für die Kirchen Renovation der Pfarrkirche in Esmoraca Bolivien
„ein herzliches VERGELT’S GOTT"

XXXXXXXX: Es gibt auch immer wieder Spender, die Mt 6, 3 wortwörtlich nehmen: “Wenn du Almosen gibst, soll deine linke Hand nicht wissen, was deine rechte tut.” So ein HERZLICHES VERGELT’S GOTT an “WS PRIV”.

Düsseldorf: Dem Spender der Lautsprecheranlage unserer frisch renovierten Pfarrkirche in Esmoraca ein herzliches „Dankeschön“ für die 1000 Euro Spende. Unser Spender kommt aus Düsseldorf Deutschland.

Australien

Adelaide: Australierin spendet 305 € für die Kirchenrenovierung sowie 629,20 EUR und im Jahr 2016 nochmals knapp 500 Euro für den neuen Pfarrtoyota in Esmoraca! Auch hier „ein herzliches VERGELT’S GOTT"


Wir sind bereits am Zimmern des Gemeindehausdaches
04.03.2017
Wir sind bereits am Zimmern des Gemeindehausdaches [mehr Fotos<<<<<<]

Auf der Heimfahrt von Tupiza am Sonntag trafen wir auf ein liegengebliebenes Auto unserer Lehrer
07.03.2017
Auf der Heimfahrt von Tupiza am Sonntag trafen wir auf ein liegengebliebenes Auto unserer Lehrer. Eine Stunde halfen wir bei der Reparatur mit. Die Lehrer waren um 10:00 Uhr in Tupiza losgefahren und um Mitternacht in Esmoraca angekommen. Ihr "carrucho" supervoll, auch mit Kindern und dann begann es auch noch stark zu regnen. Derweil der Padrecito in Tupiza um 12:00 Uhr losgefahren war und um 15:30 Uhr bereits in Esmoraca war. Die Neuanschaffung war Gold wert.

11.03.2017
Sind in Tupiza an die Rückfahrt nach Esmoraca nicht zu denken. Aber vielleicht heute. Extrem starke Regenfälle haben die Flüsse anschwellen lassen. Ob es auf der Strecke Erdrutsche gibt ist nicht auszuschließen. Außerdem ist in großen Teilen des Landes der Strom ausgefallen was natürlich nach zwei Tagen auch die Mobilfunkstationen im Land ausfallen lässt. Wahrscheinlich einige Zeit mit ganz kleinen oder gar keinen Bildern da über Kurzwelle der Transport nicht gerade gewollt ist. Etwas berichten kann ich Euch natürlich auch über das Medium Kurzwelle und dort über PACTOR 4.

Salon parroquial oder Pfarrsaal. Alles in meiner Abwesenheit geschehen.

12.03.2017
Trotz schweren Regens unterwegs sind wir heute gut nach Esmoraca zurückgekehrt. Natürlich auch dank des guten Chauffeurs. Salon parroquial oder Pfarrsaal. Alles in meiner Abwesenheit geschehen.
[mehr Bilder<<<<<<]

Gestern feierten wir mit einem Kästchen Bier das Richtfest des Pfarrsaales
15.03.2017
Gestern feierten wir mit einem Kästchen Bier das Richtfest des Pfarrsaales. Der hat jetzt sein Welchblechdach und Anfang Mai dürfte er bezugsfertig sein dann geht es nach der Kälte, von der wir schon etwas im Morgengrauen verspüren mit der Kapelle in Casa Grande weiter.

Wie sollte es auch anders sein auch 2.017 bin ich wieder der Padrino des Abijahrganges
17.03.2017
Wie sollte es auch anders sein auch 2.017 bin ich wieder der Padrino des Abijahrganges

Am Samstag kam nochmals Baumaterial für den Pfarrsaal aus Villazón

19.03.2017
Am Samstag kam nochmals Baumaterial für den Pfarrsaal aus Villazón. Dort ist es billiger als in Tupiza. Wegen des schlechten Wetters brauchte der Laster statt 5 Stunden 12 STUNDEN. So ist es eben bei uns an einem Ende der Welt. [mehr Bilder<<<<<<]

Abijahrgang 2017
dia del campo
die Schüler des Colegio haben gestern ihren Jahresausflug getätigt und dazu ließ ich mich natürlich auch einladen. Ich war Gast der diesjährigen Abi-Klasse, deren Padrino ich ja wieder bin.
[mehr Bilder<<<<<<]

Aktion Zahngesundheit der Kinder:
Mein "Patenkind" aus Llicas Zeiten, der José Mendieta, ist der neue Zahnarzt in Mojinete. An den Wochenenden wird er gelegentlich nach Esmoraca kommen und den Einsatz der Zahnbürsten fachmännisch mitgestalten. Es ist eine Aktion die meine Facebook Freunde ins Leben gerufen haben „Hygiene statt Süßigkeiten“. Die Kinder hier leiden natürlich an mangelnder Hygiene. Zu Hause haben sie keine Duschmöglichkeiten und in der Schule auch nicht aber dem Abhilfe zu schaffen wäre mehr der Staat gefordert, der auf seine Fahnen geschrieben hat, mit dem “Cambie” mehr für die Gesundheit der Bürger zu tun. Eine machbare Alternative zur Schoko wäre kleine Zahnbürsten mit Zahncreme zu schicken oder kleine Seifchen zum Händewaschen
POSTANSCHRIFT:
P. Dietmar Krämer, Casilla 194, Tupiza, Bolivien


FELICIDADES Estudiantes y Profesores del Colegio Esmoraca, su presentación en la "entrada Suipacha" con los Mineritos era SUPER. ADELANTE! vídeo 01<<<<< vídeo 02<<<<< fotos<<<<<

Schokolade, Zahnbürsten und Seife für die Kinder bitte hier klicken<<<<<<<

Sponsoren oder Paten gesucht bitte hier klicken<<<<<<<

Sammlung Fotos vom Kirchenumbau in Esmoraca ist Online bitte hier klicken<<<<<<<

la refacción del Templo Parroquia documentado por fotos clic en<<<<<<<

Film über meine Arbeit in der ehemaligen Pfarrei Llica bitte hier klicken<<<<<<<

“saludos cordiales” und in Dankbarkeit
Euer
P. Dietmar Krämer [CP4PG]

Auch speziell für Smartphone und PAD Nutzer

Jetzt auch auf Instagram<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 01<<<<<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 02<<<<<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 03<<<<<<<<<<<<<<<<
Zu meinem Blog 04<<<<<<<<<<<<<<<<

Zu meinem Blog 05<<<<<<<<<<<<<<<<

Noch zwei neue Blogs im 2017 Design, Desktop und Mobil Seiten:
http://padre-dietmar-kraemer.tumblr.com/
http://cp4pg.tumblr.com/

Meine Informationen im Social Network

Esmoraca und Mojinete Facebookseite<<<< [hier brauchen Sie keinen Facebook Account zum ansehen]
zu meinem Facebook Tagebuch<<<<<<<
Meine Seite auf Google Plus<<<<<<<<<
Zu meinem Google+ Tagebuch <<<<<<<
Meine Kurz-Nachrichten auf Twitter <<<<

Filme und Fotos aus Esmoraca, Mojinete und Talina Bolivien

Mein Video-Radio-Kanal auf YouTube<<<<<<<<<<
Meine Fotos auf Flickr<<<<<<<<<<<
Meine Fotoalben bei Google, eine sehr große Auswahl
Sie suchen sich einfach die Seite aus die Ihnen am besten gefällt
.....................................................................................
For the United States StumbleUpon<<<<<<

zu meinen Twitterseiten

Ermoraca & Mojinete, gehören zur Diözese Potosí

Bischof von Potosi

"Die Pfarreien “San Francisco de Asis” von Esmoraca und Mojinete, gehören zur Diözese Potosí in Bolivien, deren Bischof jetzt Monseñor Ricardo Centellas ist."

Rückblick über meine Arbeit in Talina

Talina, Bolivia SAN JUAN BAUTISTA de TALINA (Johannes der Täufer)
Talina, Bolivia SAN JUAN BAUTISTA de TALINA (Johannes der Täufer)
nach Talina Bolivien<<<<<<<

Rückblick über meine Arbeit in Llica & Tahua

Fiesta Asuncion in meiner ehemaligen Pfarrei Llica am Salar de Uyuini
Fiesta Asuncion in meiner ehemaligen Pfarrei Llica am Salar de Uyuini

Besuchen Sie auch die Seiten über meine Arbeit in der Hochland Pfarrei Llica Tahua um noch mehr über meine lanjährige Missionsarbeit in Bolivien zu erfahren.
Nach Llica Tahua bitte klicken<<<<<<<