Fotos April 2020

Lebensmittel kaufen mit einer Sondergenehmigung
01.04.2020
Lebensmittel kaufen mit einer Sondergenehmigung

Das Töchterchen von Huguito und ich warten auf die Rückkehr des Toyos aus Tupiza. Huguito ist Lebensmittel einkaufen.
Das Töchterchen von Huguito und ich warten auf die Rückkehr des Toyos aus Tupiza. Huguito ist Lebensmittel einkaufen.

Mein Torwart Handschuh für Tobias als xarelto Patient
Mein Torwart Handschuh für Tobias als xarelto Patient

Der PC ist nicht ansteckend und hat einen guten Virenscanner
Der PC ist nicht ansteckend und hat einen guten Virenscanner

Ab 66 dürfen wir Älteren nicht mehr nach Tupiza oder Villazon reisen. Huguito ist mit dem Einkauf gut in Esmoraca angekommen
Ab 66 dürfen wir Älteren nicht mehr nach Tupiza oder Villazon reisen. Huguito ist mit dem Einkauf gut in Esmoraca angekommen

Einfahrt nach Esmoraca oberhalb des Krankenhauses
Einfahrt nach Esmoraca oberhalb des Krankenhauses

Schokoladenversand nach Esmoraca:
Es ist wieder Schokolade angekommen. Achtung: das XS Packet eignet sich nun nicht mehr für den Schokotransport via Brief International. Die müssen nun als Päckchen versendet werden und kosten 16 Euro ob 1 Kilogramm oder zwei Kilogramm. Man kann das kleine Päckchen XS jetzt nur noch Online frankieren, dann kostet es 8.89 Euro, also 1.89 mehr als früher [es sind auch 2 Kilogramm zugelassen, aber mit Schoko ist das nicht erreichbar]. Dazu muss man sich aber einen Account bei DHL anlegen, also für Gelegenheitsversender nicht akzeptabel. Das Päckchen M mit bis 2 Kilogramm gefüllt, kostet 16 Euro. Sie versenden damit die doppelte Menge und ist nur 1 Euro pro Kilogramm teurer als früher, und es kann bei ihrer Postfiliale abgegeben und bezahlt werden. Bevor Sie beim Abgeben aus allen Wolken fallen, beachten Sie diese Zeilen.

Rundbrief Fastenzeit Ostern 2020 <<<<<<
Liebe Unterstützer von Esmoraca als PDF<<<<<<

Bilder 01 Bilder 02 Bilder 03 Bilder 04 Bilder 05 Bilder 06 Bilder 07 Bilder 08 Bilder 09 Bilder 10