Fotos April 2021 Blatt 05

Jubiläum des Esmoraca Technical Humanistic College
Jubiläum des Esmoraca Technical Humanistic College

Nicht einfach solch ein großes Fest in der Pandemie
Nicht einfach solch ein großes Fest in der Pandemie

Das Lehrer Kollegium
Das Lehrer Kollegium

Pater Hernán Tarqui meine Mutter Nieves Villarpando, als sie mich 1993 in Cochabamba besuchte. Meine Mutter starb 2003.
Pater Hernán Tarqui meine Mutter Nieves Villarpando, als sie mich 1993 in Cochabamba besuchte. Meine Mutter starb 2003.

Projekt 2022 Nuestra Sra. del Carmen – Villazón
Projekt 2022 Nuestra Sra. del Carmen – Villazón

Erbaut in den Jahren 1930 bis 1940
Erbaut in den Jahren 1930 bis 1940

Zuerst müsste das Dach abgedichtet werden, dass die Schäden sich nicht vergrößern
Zuerst müsste das Dach abgedichtet werden, dass die Schäden sich nicht vergrößern

Es gibt größere und kleinere Schäden die die Bausubstanz als Ganzes gefährden.
Es gibt größere und kleinere Schäden die die Bausubstanz als Ganzes gefährden.

Ein Einsturz der Decke kann nicht mehr ausgeschlossen werden.
Ein Einsturz der Decke kann nicht mehr ausgeschlossen werden.

Ein Jahr Arbeitslosigkeit wegen geschlossener Grenzen nach Argentinien nehmen den Menschen hier die Möglichkeit sich finanziell an der Beseitigung der Schäden zu beteiligen.
Ein Jahr Arbeitslosigkeit wegen geschlossener Grenzen nach Argentinien nehmen den Menschen hier die Möglichkeit sich finanziell an der Beseitigung der Schäden zu beteiligen.

Mit eurer Hilfe werden wir das Gotteshaus in Villazón retten
Mit eurer Hilfe werden wir das Gotteshaus in Villazón retten

Helfen Sie mit, diese schöne Kirche in Villazón im Süden von Bolivien zu erhalten. Zuerst müsste das Dach abgedichtet werden, dass die Schäden sich nicht vergrößern. Wenn das erfolgreich gelungen ist, können die Schäden im Innern der Kirche beseitigt werden. Dazu fehlen uns leider die Mittel und wir sind auf Eure Hilfe angewiesen. Es wird wohl ein größeres Projekt werden. Aber die Menschen hier im Süden von Bolivien werden sehr lange etwas davon haben. Die Grenzen nach Argentinien sind seit fast einem Jahr wegen Corona geschlossen und werden noch bis Dezember 2021 auch geschlossen bleiben. Ein großer Teil der Bevölkerung ist arbeitslos und kann so nur wenig Mittel zur Renovierung beisteuern.

Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist, Pax-Bank Köln Iban: DE29 3706 0193 0021 7330 32 BIC: GENODED1PAX Wichtig im Verwendungszweck für Padre Hernán Tarqui Bolivien.

Es ist die gleiche Kontonummer wie bei unserem verstorbenen Padre Dietmar Krämer nur der Betreff hat sich geändert.

Rundbrief Frühjahr 2021<<<<<<
Liebe Unterstützer von Esmoraca als PDF<<<<<<

Bilder 01 Bilder 02 Bilder 03 Bilder 04 Bilder 05 Bilder 06 Bilder 07 Bilder 08 Bilder 09 Bilder 10