Fotos Juli 2020 Blatt 05

Beim Besuch in Zapatera wird alles inklusive des Autos desinfiziert
Beim Besuch in Zapatera wird alles inklusive des Autos desinfiziert

Der Krankenpfleger von Zapatera überprüft alle. Wir mussten auch mit Gesundheitszeugnis vom Doc in Esmoraca einreisen und bei der Ankunft Fiebermessen. Es versteht sich, dass Husten und Niesen nicht erwünscht ist. Sie haben nicht vergessen, dass wir Bolivien nicht verlassen haben.
Der Krankenpfleger von Zapatera überprüft alle. Wir mussten auch mit Gesundheitszeugnis vom Doc in Esmoraca einreisen und bei der Ankunft Fiebermessen. Es versteht sich, dass Husten und Niesen nicht erwünscht ist. Sie haben nicht vergessen, dass wir Bolivien nicht verlassen haben.

Nach einem kleinen Gottesdienst Einführung in die Renovierung der Kapelle in Zapatera. Die Kapelle wird um vier Meter verlängert. Wir brauchen etwas mehr Platz da wir mehr Menschen, Gläubige aufnehmen müssen. In Deutschland heißt, das beim Arbeitsamt jetzt Kunden habe, ich gehört. Den Dachstuhl hat ein lieber Freund aus Australien finanziert. Für die Verlängerung der Kapelle und dem Sichern der Türmchen würde ich mich über eure Hilfe freuen.
Nach einem kleinen Gottesdienst Einführung in die Renovierung der Kapelle in Zapatera. Die Kapelle wird um vier Meter verlängert. Wir brauchen etwas mehr Platz da wir mehr Menschen, Gläubige aufnehmen müssen. In Deutschland heißt, das beim Arbeitsamt jetzt Kunden habe, ich gehört. Den Dachstuhl hat ein lieber Freund aus Australien finanziert. Für die Verlängerung der Kapelle und dem Sichern der Türmchen würde ich mich über eure Hilfe freuen.
https://www.esmoraca-bolivia.org/Sponsoren-oder-Paten-gesucht.html

Die Kapelle in Zapatera wird um 4 m verlängert. Nach hinten haben wir genügend Platz. Das alte Pfarrhaus links wird Büro und die beiden Türme werden gesichert und etwas erhöht mit gebrannten Ziegeln. Die Sakristei kommt nach links.
Die Kapelle in Zapatera wird um 4 m verlängert. Nach hinten haben wir genügend Platz. Das alte Pfarrhaus links wird Büro und die beiden Türme werden gesichert und etwas erhöht mit gebrannten Ziegeln. Die Sakristei kommt nach links.

Der Padre misst selbst nach.
Der Padre misst selbst nach.

Bei der Kälte will kein Hund auf die Straße
Bei der Kälte will kein Hund auf die Straße

Liebe Unterstützer von Esmoraca als PDF<<<<<<

Bilder 01 Bilder 02 Bilder 03 Bilder 04 Bilder 05 Bilder 06 Bilder 07 Bilder 08 Bilder 09 Bilder 10